Reisen mit Kindern

MINDERJÄHRIGE UND REISEGEPÄCK

Für kleine Fluggäste gelten eigene Gepäckregeln, die von der Art des Tickets abhängen und davon, ob es einen zugewiesenen Sitzplatz gibt oder nicht. Nachfolgend die Einzelheiten.

BABY (bis zu 23 Monate)

Reist ein Baby auf dem Arm seiner Begleitperson, darf diese ein zusätzliches Gepäckstück von bis zu 10 kg mitführen, sofern das Baby nicht mit einem Light-Tarif reist. In diesem Fall hat die Begleitperson mit Ausnahme des Buggys und einer kleinen Tasche keinen Anspruch auf zusätzliches Gepäck.

Wenn das Baby hingegen einen zugewiesenen Sitzplatz belegt, darf die Begleitperson zusätzlich zu ihrem vorgesehenen Gepäck ein Handgepäckstück (bis zu 8 kg) und ein Aufgabegepäckstück (bis zu 23 kg) mitnehmen, sofern das Baby nicht mit einem Light-Tarif reist; in diesem Fall ist das Gepäck der Begleitperson auf ein Handgepäckstück (bis zu 8 kg) beschränkt.

KIND (2 bis 11 Jahre)

Für Kinder gelten dieselben Gepäckbestimmungen wie für Babys, die mit zugewiesenem Sitzplatz reisen.

Buggy. Alle Fragen, alle Antworten.

Der Buggy ist unentbehrlich, um die täglichen Abenteuer der Eltern zu erleichtern. Sie können ihn auch mit an Bord Ihres Flugzeugs nehmen, sofern Sie ein paar einfache Regeln beachten:

  • Sie dürfen nur zusammenklappbare Buggys transportieren, für die wir Ihnen die Verwendung von Schutzhüllen empfehlen;
  • Jeder Buggy muss mit einem Etikett mit Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer Anschrift und Ihrer Telefonnummer versehen sein;
  • Bei Flügen mit einem Kind bis 11 Jahren ist der Transport eines Buggys für alle Reiseziele und Klassen kostenlos;
  • Den Kinder-Fahrradanhänger können Sie als Übergepäck transportieren;
  • Den Kinder-Tragerucksack dürfen Sie anstelle des Handgepäcks mit in die Kabine nehmen, insofern er nicht größer als 115 cm ist (55 x 35 x 25 cm), oder aber als Zusatzgepäck, wenn er kleiner als 45 x 20 x 36 cm ist

Für von ITA Airways durchgeführte Flüge, die an italienischen Flughäfen ankommen und über diese führen, können Sie:

  • beim Check-in anfordern, dass der Buggy zur sofortigen Verwendung beim Aussteigen am Flugzeug oder Gate bereitgestellt wird (Zubehör wie Abdeckungen, Taschen usw. müssen entfernt werden);
  • einen Sitzplatz für junge Fluggäste buchen, für die die gleichen Beschränkungen bezüglich Gewicht, Größe und Handgepäckmenge gelten wie bei einem Erwachsenenticket, sowie zusätzlich einen Buggy mitnehmen (diese Bedingungen gelten für Kinder von 2 bis 11 Jahren).
loader